Baum liegt auf Gebäude

Einsatzbericht: Mehrere Bäume sind entwurzelt, eine ca. 20 m hohe Fichte ist auf einem Mehrparteienwohnhaus zu liegen gekommen – der Wipfel der Fichte liegt am Dach des Hauses. Auf einem Kinderspielplatz wurde eine Birke entwurzelt und ist auf mehreren Fahrzeugen zu liegen gekommen.   Als Erstmaßnahme wurde der Zufahrtsbereich zu den Garagen mittels Motorkettensäge freigeschnitten.…

Kellerbrand

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle ist aufsteigender dunkler Rauch aus zwei Kellerfenstern ersichtlich. Die beiden Hausinhaber stehen vor dem Einfamilienhaus. Informationen durch BO wurden eingeholt. Lt. Angabe des Hausbesitzers befindet sich im Keller eine Ölheizung – nähere Umstände zu einem eventuellen Brand können von diesem nicht gemacht werden. Angriffstrupp Tank 1 dringt unter ATS mit…

Wohnungsbrand

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurden wir durch Hauseigentümerin eingewiesen. Im Innenhof des Wohnobjektes war Brandrauch ersichtlich. Bei Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich der Mieter der Brandwohnung in den Büroräumlichkeiten der Vermieterin befindet und die Lage zur Brandwohnung schildert. Seinen Aussagen Zufolge sollte sich noch eine Katze in der Brandwohnung des 3.OG´s befinden. Durch BO…

Wohnungsbrand

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle, verrauchtes Stiegenhaus im 2.OG unmittelbar vor der Brandwohnung. Der Wohnungsinhaber wurde durch Nachbarn aus der Wohnung gebracht – beide befinden sich im Stiegenhaus . Nachbar hat sich in seine Wohnung zurückgezogen, Wohnungsinhaber der Brandwohnung wurde durch BO ins Freie geleitet und durch Maschinisten Tank 1 mit Sauerstoff erst versorgt. Wohnungsinhaber…

Absichern von Gefahrenstellen

Beim Eintreffen der BF befand sich keine Person im Unfallfahrzeug. Die Lenkerin wurde vom Rettungsdienst bereits erstversorgt. Der Beifahrer war unverletzt. Der verunfallte PKW steckte in einem Schacht fest. Das Fahrzeug wurde stromlos gemacht. Die darüber befindliche, stark beschädigte Dachkonstruktion wurde mit Deckensteher abgestützt bzw. gesichert. Die Bergung des beschädigten PKW erfolgte mittels Seilwinde (Abschleppdienst)…

Christbaumbrand

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle erwarten uns die beiden Hausbesitzer im Bereich der Terrassentüre. Das Wohnzimmer ist komplett verraucht und der Christbaum glüht noch leicht. Der Christbaum wurde durch die Hauseigentümer weitestgehend mit Wasserkübel gelöscht. Mit Kübelspritze Tank 1 wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Nach Eintreffen des RTW wurden die beiden Hausbesitzer zur Untersuchung an den Rettungsdienst…

VU im Kreuzungsbereich

Bei Eintreffen der BF ist Tank 14 bereits vor Ort. Es sind keine Personen bei den beiden beteiligten Fahrzeugen eingeklemmt. Rettung und Polizei-Unfallkommando vor Ort. Bei einem PKW mit konventionellen Antrieb rinnen Betriebsmittel (Kühlflüssigkeit) aus, der zweite PKW ist ein Plug-In-Hybrid. Erkundung der verunfallten Fahrzeuge wurde durchgeführt. Nach Rücksprache mit Polizei wird für die Beseitigung…

Brand im Dachbereich

Beim Eintreffen waren Flammen im Dachbereich sichtbar. Laut Anzeiger ist das Haus unbewohnt. Über die DL 1 wurde eine Löschleitung aufgebaut und ein Außenangriff vorgenommen. Zeitgleich wurde unter ATS ein Rohr im Innenangriff vorgenommen. Im ersten Stock ist es im Bereich der Küche zu einen Brand gekommen. Die Küche stand bereits in Vollbrand. Ein zweiter…

Wohnhausbrand

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte befand sich die Terrasse des Wohnhauses bereits im Vollbrand. Durch die starke Hitzeentwicklung sind die Glasscheiben im Bereich der Terrasse schon geborsten und der Brand griff schon auf die Fassade über. Es befinden sich keine Personen oder Tiere mehr im Objekt.   Durch einen Außenangriff mittels eines C-Rohres und unter ATS…

VU Villacher Straße

Nach dem Eintreffen der Berufsfeuerwehr Klagenfurt a. W. wurde sofort eine Erkundung der Lage vor Ort durchgeführt. Zwei PKWs hatten eine Kollision, wobei ein PKW am Gehsteig – und der andere PKW beim Geländer des Lendkanals zum Stehen kam. Eine Person konnte sich selbst befreien und wurde vor dem Eintreffen der Feuerwehr vom Rettungsdienst erstversorgt.…