Datum: 6. März 2021 um 03:17
Einsatzart: T VU 4 – VU mehrere Personen eingeklemmt 
Einsatzort: Südring
Einsatzleiter: BR Zmug
Mannschaftsstärke: 10 Mann + FF
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

Ein Pkw ist infolge eines seitlichen Aufpralls an einer Hausfassade am Dach liegen geblieben. Eine Person wurde vor Eintreffen der BF aus dem Fahrzeug befreit und von Passanten erstversorgt. Zwei weitere Personen sind noch im Fahrzeug eingeklemmt.

 

Getroffene Maßnahmen:

Nach der Fahrzeugstabilisierung und dem Aufbau eines Brandschutzes wurden die noch im Fahrzeug eingeklemmten Personen mittels hydraulischen Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit und dem Rettungsdienst übergeben.Anschließend wurden weitere Sicherungsmaßnahmen durchgeführt.

Die BF wurde bei dem Einsatz von der FF St. Ruprecht unterstütz.