Datum: 4. November 2021 um 00:50
Einsatzart: T VU 1 – VU Sicherungsarbeiten 
Einsatzort: Rosentaler Straße
Einsatzleiter: BR Zmug
Mannschaftsstärke: 9 Mann
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Aus unbekannter Ursache ist es am Donnerstagnacht gegen 01 Uhr 15 zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall gekommen.
Ein PKW hat den Eingangsbereich eines Geschäftslokal durchschlagen und ist im Foyer zum Stillstand gekommen.
Bei der Ankunft der Einsatzkräfte waren keine Personen mehr im Fahrzeug.
Von der Berufsfeuerwehr musste der Eingang mittels Steher abgestützt werden und Teile des Eingangsbereiches entfernt werden um das Fahrzeug anschließend mit der Winde zu bergen.
Der Eingangsbereich wurde provisorisch abgesichert.