Datum: 25. April 2022 um 11:35
Einsatzart: B2 – Brand PKW (im Freien) 
Einsatzort: Prunnergasse
Einsatzleiter: BR Zmug
Mannschaftsstärke: 17 Mann
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

Während der Anfahrt wurde von der Einsatzleitstelle gemeldet, dass der PKW in Vollbrand steht und das Feuer bereits auf das Wohnhaus übergeht. Daraufhin wurde durch Einsatzleiter BOK Zmug Tank 3 und DL1 nachalarmiert, sowie die Wache 1 auf Bereitschaft alarmiert.

Getroffene Maßnahmen:

Am Einsatzort angekommen, wurde das in Vollbrand stehende Fahrzeug unter Atemschutz mittels Schnellangriff C und mittels Hochdruckleitung von der Besatzung Tank 1 gelöscht, sowie das angrenzende Wohnhaus gekühlt und geschützt.
Die Hausbesitzerin wurde durch den Gruppenkommandanten vom Tank 1 aus dem Haus gebracht. Das erste OG war aufgrund eines geöffneten Fensters auf der Ostseite verraucht, wodurch dieses mittels Akku Druckbelüfter rauchfrei gemacht wurde. Tank 2 und Tank 13 stellten die Wasserversorgung zu Tank 1 her.
Der Hausbesitzer wurde mit leichten Verbrennungen der linken Gesichtshälfte dem Rettungsdienst übergeben.