Datum: 18. Januar 2022 um 13:37
Einsatzart: B2 – Brand PKW (im Freien) 
Einsatzort: Südring
Einsatzleiter: OBm Puschl-Schliefnig
Mannschaftsstärke: 7 Mann
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Beim Eintreffen stand der PKW bereits in Vollbrand. Der Fahrzeughalter konnte das Fahrzeug noch unversehrt verlassen.

Das Fahrzeug wurde unter Atemschutz mittels Schnellangriff C gelöscht. Um eine größere Löschwirkung zu erzielen, wurde Schaummittel beigemischt. Auslaufende Betriebsmittel wurden mit Ölbindemittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Anschließend wurde ein Streufahrzeug angefordert, um die Verkehrssicherheit dieses Bereiches wiederherzustellen.