Vermisste Person am Millstätter See

Taucheinsatz - Vermisste Person am Millstätter See

Einsatzort: Millstätter See
Datum: 22.08.2019
Alarmierungszeit: 7:45
Einsatzende: 11:15
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: Mulle H.
Mannschaftsstärke: 4 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

TAUCH,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Vermisste Person am Millstätter See
Am Millstätter See wurde in den Vormittagsstunden ein Schwimmer vermisst. Die Taucher der Berufsfeuerwehr wurden mittels Hubschrauber des Innenministeriums an die Einsatzstelle geflogen.

Beim Eintreffen der BF Einsatztaucher war die vermeintliche Unfallstelle bereits von FF und ÖWR mit mehreren Bojen gekennzeichnet. Nach genauer Erkundung der Örtlichkeit durch die Einsatzorganisationen (Polizei, FF und ÖWR) wurde gemeinsam eine Taucherkette gebildet. Anschließend wurde der gesamte Bereich vom Ufer bis hin zu den Bojen (ca. 40m Tiefe)abgesucht. Leider ohne Erfolg. Taucher der FF und der ÖWR werden die Suche in den Nachmittagsstunden ausweiten und  weiterhin fortsetzen.   

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.