Ein LKW (Saug- Spülfahrzeug) ist seitlich in den Acker gekippt.

Technische Hilfeleistung > Fahrzeug bergen

Einsatzort: Maria Rain - Göltschach
Datum: 07.02.2020
Alarmierungszeit: 8:38
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: HBM Leutschacher
Mannschaftsstärke: 3 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KRAN,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Ein LKW (Saug- Spülfahrzeug) ist seitlich in den Acker gekippt. Gemeinsam mit einer Abschlepp- Firma, die die Sicherungsarbeiten übernommen hat, (rückhalten des LKW) wurde die Bergung über Kran durchgeführt. Mit Seilspiel über Endlosschlingen und Kettengehänge  90° zum LKW wurde dieser aufgerichtet (Kran), Sicherung gegen Abrutschen über Zugmaul vorne durch Abschlepp-LKW. Nach dem Aufrichten wurde der Lkw mit Fremdluft versorgt (Kran). Um den Lkw über die Böschung ziehen zu können (Kran) wurde der Sicherungspunkt auf die obere Öse des Tanks verlegt und ein Platzwechsel (Kran Abschlepper) durchgeführt. Mit Seilspiel LKW über die Böschung bis zum Kran gezogen auf Abschleppstange umgebaut und so bis auf die Hauptstraße geschleppt und der Abschhleppfirma übergeben.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.