PKW in Vollbrand

Brandeinsatz > Brand PKW

Einsatzort: Prunnergasse
Datum: 25.04.2022
Alarmierungszeit: 11:35 Uhr
Einsatzende: 12:47 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Zmug
Mannschaftsstärke: 17 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 13,  Organisation: FF 3 St. Georgen am Sandhof || KLF 13,  Organisation: FF 3 St. Georgen am Sandhof

Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

Während der Anfahrt wurde von der Einsatzleitstelle gemeldet, dass der PKW in Vollbrand steht und das Feuer bereits auf das Wohnhaus übergeht. Daraufhin wurde durch Einsatzleiter BOK Zmug Tank 3 und DL1 nachalarmiert, sowie die Wache 1 auf Bereitschaft alarmiert.

 

Getroffene Maßnahmen:

Am Einsatzort angekommen, wurde das in Vollbrand stehende Fahrzeug unter Atemschutz mittels Schnellangriff C und mittels Hochdruckleitung von der Besatzung Tank 1 gelöscht, sowie das angrenzende Wohnhaus gekühlt und geschützt.
Die Hausbesitzerin wurde durch den Gruppenkommandanten vom Tank 1 aus dem Haus gebracht. Das erste OG war aufgrund eines geöffneten Fensters auf der Ostseite verraucht, wodurch dieses mittels Akku Druckbelüfter rauchfrei gemacht wurde. Tank 2 und Tank 13 stellten die Wasserversorgung zu Tank 1 her.
Der Hausbesitzer wurde mit leichten Verbrennungen der linken Gesichtshälfte dem Rettungsdienst übergeben.

 

 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.