Brand eines Walzenzuges

Brandeinsatz > Walzenbrand

Einsatzort: Ladinacher Straße
Datum: 03.07.2021
Alarmierungszeit: 02:18
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Germ

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 14,  Organisation: FF 4 Haidach || LF 14,  Organisation: FF 4 Haidach

Einsatzbericht:

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr stand ein am Straßenrand abgestellter Walzenzug in der Ladinacher Straße in Vollbrand. Der Brand hat bereits auf Reisighäufen sowie auf den angrenzenden Wald übergegriffen.

Durch den schnellen Löscheinsatz unter schweren Atemschutz konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung in den Wald sowie auf einen nahe stehenden Grader verhindert werden. Die Brandursache ist Gegenstand der Polizeilichen Ermittlungen. Es entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.
Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Haidach unterstütz. Während dem Einsatzsatz stand die Feuerwehr Hauptwache in Bereitschaft und übernahm Folgeeinsätze.
 

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.