Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > PKW Brand

Einsatzort: Bahnstraße
Datum: 23.04.2021
Alarmierungszeit: 06:25
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: GK OBm Andreas Pirker
Mannschaftsstärke: 6 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Bereits bei der Anfahrt in die Bahnstraße war eine massive Rauchentwicklung feststellbar. Bei Eintreffen am Einsatzort stand ein VW Golf in Vollbrand und die Flammen schlugen bereits auf ein benachbartes Fahrzeug über.

Als Erstmaßnahme wurde das Fahrzeug mittels Schnellangriff C mit Netzmittel Class A beaufschlagt und in weiterer Folge wurde Mittelschaum verwendet um eine weitere Rückzündung zu verhindern. Nach erfolgter Löschmaßnahme wurde das Fahrzeug bei Seite geschoben um den Brandbereich nach ausgetretenen Betriebsmitteln zu kontrollieren.
Brandursachenermittler übernehmen die Einsatzstelle.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.