Baum in Glanfurt gestürzt

Einsatzort: Glanfurt
Datum: 03.07.2020
Alarmierungszeit: 14:00 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Ing. Ratheiser
Mannschaftsstärke: 10

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TAUCH,  Organisation: Berufsfeuerwehr || SOF 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Ein umgestürzter Baum führte zu einer Verklausung in der Glanfurt. Drei Mann vom TANK1, ausgerüstet mit Tauchanzügen und Schnittschutzbekleidung, zersägten den Baum im Wasser und transportierten ihn flussabwärts, wo er schließlich mit dem Fahrzeugkran des SOF1 herausgehoben und verladen wurde.

Die FF-Hauptwache übernahm die Bereitschaft während des Einsatzes.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.