Kabelbrand

Brand > Elektrobrand

Einsatzort: Pfarrplatz
Datum: 15.05.2020
Alarmierungszeit: 18:54 Uhr
Einsatzende: 19:58 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: Ing. Ratheiser
Mannschaftsstärke: 13 Mann + FF

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 11,  Organisation: FF 1 Hauptwache || LF 11,  Organisation: FF 1 Hauptwache

Einsatzbericht:

Der Besitzer des Lokals erwartet den Bereitschaftzug der BF an der Einsatzstelle. Nach Betreten des Lokals ist massiver Kabelbrandgeruch wahrnehmbar.

Erkundung durchgeführt. Mittels Wärmebildkamera unter Atemschutz konnte ein Hotspot eines Kabelbrandes hinter einer Leichtbauwand festgestellt werden. Die Leichtbauwand wie auch Teile einer Decke mussten aufgerissen werden um zum Schwellbrand zu gelangen. Brand wurde mittels CO2-Löscher gelöscht. Dem Lokalbesitzer wurde aufgetragen nach geraumer Zeit Brandbereich nochmals zu kontrollieren sowie Lokalbereich natürlich zu belüften. Die Hauptwache übernahm die Bereitschaft für die Dauer des Einsatzes.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.