PKW-Brand in Tiefgarage

KFZ Brand

Einsatzort: Adolf-Kolping-Gasse
Datum: 15.11.2019
Alarmierungszeit: 09/17
Einsatzende: 11/40
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO.Sommer
Mannschaftsstärke: 9 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 20,  Organisation: FF 10 Viktring/Stein/Neudorf || TANK 11,  Organisation: FF 1 Hauptwache || TANK 17,  Organisation: FF 7 St. Martin

Einsatzbricht:

Es brennt ein PKW im 1. Tiefgeschoss der Tiefgarage. Brand auf den Motorraum beschränkt. Starke Verrauchung der gesamten Tiefgarage.

Brand mit einer C-Schnellangriffsleitung unter Atemschutz gelöscht. Brand auf einen PKW beschränkt, an dem nebenan stehenden Fahrzeug sind keine Schäden entstanden. Entrauchung der Tiefgarage mittels 2 E-Drucklüfter und einem Motordrucklüfter. PKW unter Assistenz einer Fachfirma aus der Tiefgarage ins Freie gestellt.

Die Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurde von der FF Hauptwache unterstützt.

Die FF St.Martin und der FF  Viktring-Stein-Neudorf hat die Bereitschaft übernommen.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.