Brand ohne nähere Angabe

Brandeinsatz -> Brand ohne nähere Angabe

Einsatzort: Bertha-von-Suttner-Gasse
Datum: 13.09.2019
Alarmierungszeit: 13:18 Uhr
Einsatzende: 13:49 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Zmug
Mannschaftsstärke: 14 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Brand eines Li-Ion-Akkus


Bericht des Bereitschaftsoffiziers:

Infolge von einem Ladevorgang eines Li-Ion-Akkus kam es zu einer Überhitzung des Akkus und in weiter Folge zu einem Brand im Hobbyraum. Der Brand konnte vom Besitzer mittels Pulverlöscher gelöscht werden.

Der betroffene Bereich wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Durch den Brand des Akkus und der daraus folgenden Verpuffung haben die Zellen Sekundärbrände ausgelöst.

Der Brandbereich wurde ausgeräumt und mit der Kübelspritze wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt und der Raum mittels Drucklüfter belüftet.



Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.