Boot bergen

Technische Hilfeleistung > Bergen

Einsatzort: Lorettoweg
Datum: 18.05.2018
Alarmierungszeit: 10:20 Uhr
Einsatzende: 12:30 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Sommer
Mannschaftsstärke: 10 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || KRAN,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Beim Wassern eines Segelbootes mit dem Bootshebekran des Segelvereines sind die Hebegurten verrutscht und das Segelboot ist dadurch  in Schräglage mit dem Heck auf den Boden und mit dem Bug auf den Trailer gefallen. Ein Gurt droht sich vom Hebekreuz zu lösen.

Mittels zwei Gurten und dem Hebekreuz des Feuerwehrkrans das Boot vorsichtig angehoben und gesichert. Danach die Gurten des Bootskrans vom Boot gelöst und neu angeschlagen. Mit beiden Kränen gemeinsam dann das Boot wieder auf den Trailer verladen.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.