Einsatzstand

 

Gesamteinsätze 2016:  3.086

 

Aktueller Einsatzstand 2017:  1.967

   

Letzte Einsätze

Hilfeleistung
Einsatzfoto Verkehrsunfall
13.08.2017 um 08:07 Uhr
Klagenfurt Villacher Straße 338
weiterlesen
   

Am Montag, den 6.6.2016 wurde die neue Drehleiter der Berufsfeuerwehr von Bürgermeister Dr. Maria Luise Mathiaschitz und Vzbgm. und Feuerwehrreferent Christian Scheider in einer Feierstunde übergeben und von Bischofsvikar Dr. Peter Allmaier geweiht.

Technische Spezifikation:

Fahrgestell Mercedes Benz Atego, Typ MB 1630 F Euro 6, Radstand 4.850 mm

Leitersatz vierteilig für 32 m Steighöhe. Der oberste Leiterteil kann bis 75 Grad abgeschwenkt werden. Ein eingebauter Microprozessor steuert und überwacht alle Leiterbewegungen und Sicherheitseinrichtungen. Der Rettungskorb RC 400 ist permanent an der Leiterspitze angebracht, die Grundfläche ist für 4 Personen (400 kg) ausgelegt.

Sämtliche Schaltfunktionen des Hauptsteuerstandes sind auch vom Korb aus über Joy-Stick Steuerhebel bedienbar.

 

Auch die bisherige Drehleiter der BF wurde optisch und technisch überarbeitet und im Ringtausch der Freiwilligen Feuerwehr Viktring/Stein/Neudorf übergeben.

An der Übergabe haben noch BFK Dietmar Hirm, der Schulleiter des KLFV Ing. Kaus Tschabuschnig, der Direktor von Magirus Lohr Ing. Christian Reissl sowie die Führungsfunktionäre der Feuerwehr Klagenfurt teilgenommen.

Herrn HBI Pirker Josef wurde von der Frau Bürgermeister als Leiter der Arbeitsgruppe „Drehleiter“ mit einem Präsent herzlich gedankt.

 

Branddirektor

Ing. Gottfried Strieder

Abteilungsleiter Abteilung Feuerwehr-Berufsfeuerwehr

 

   
© Berufsfeuerwehr Klagenfurt a. W.