Rauchentwicklung im Speisesaal

Brandeinsatz > Gebäudebrand

Einsatzort: Glantalstraße
Datum: 27.02.2018
Alarmierungszeit: 10:35 Uhr
Einsatzende: 12:10 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Sommer
Mannschaftsstärke: 16 Mann + FF

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 2,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 3,  Organisation: organisation || TANK 300,  Organisation: Berufsfeuerwehr || DL 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 18,  Organisation: FF 8 Wölfnitz || LF 18,  Organisation: FF 8 Wölfnitz || KLF 18,  Organisation: FF 8 Wölfnitz

Einsatzbericht:

Untersuchung durchgeführt. Es glost die Isolierung im Bereich eines Deckendurchbruches, verursacht durch Schweißarbeiten an Heizungsrohren im KG. Isolationsmaterial aus Deckendurchbruch entfernt und abgelöscht. Im EG den Estrich im Ausmaß von ca. 40x40 cm im Bereich des Durchbruches geöffnet und zum Teil angekohltes Isoliermaterial entfernt. Schadensstelle mit Kübelspritze vorsorglich benetzt.

Die BF wurde von der FF Wölfnitz unterstützt, die Freiwilligen Feuerwehren Hauptwache, Haidach und St. Ruprecht standen in Bereitschaft.


Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.