LKW von Fahrbahn abgekommen

Technische Hilfeleistung > Fahrzeug bergen

Einsatzort: Untergösel
Datum: 17.01.2018
Alarmierungszeit: 11:34 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: GK Stultschnig
Mannschaftsstärke: 2 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KRAN,  Organisation: Berufsfeuerwehr

Einsatzbericht:

Ein Milchtransportwagen ist von der Fahrbahn abgekommen und ca. 40 Meter über eine steile Böschung abgerutscht.

Der LKW konnte mit der Seilwinde des Bergekrans der Berufsfeuerwehr wieder zurück auf die Fahrbahn gezogen werden, musste jedoch zeitgleich von einem Abschleppfahrzeug mit einer zweiten Seilwinde, seitlich gegen Kippen gesichert werden. Die Bergung des LKWs gestaltete sich auf Grund des rutschigen und steilen Geländes schwierig und nahm mehrere Stunden in Anspruch.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.