Alouette 3

Assistenzeinsatz Flughelfer BF

Asstistenzleistung > Flughelfer

Einsatzort: Plöschenberg, Kossiach, Windisch Bleiberg
Datum: 14.12.2017
Alarmierungszeit: 7:05 Uhr
Einsatzende: 17:00 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Mannschaftsstärke: 3 Mann

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Vorgefundene Lage:

Die Flughelfer der Berufsfeuerwehr Klagenfurt wurden nach dem Föhnsturm „Yves“ seitens der LAWZ zur Unterstützung des Österreichischen Bundesheeres und des Stromversorgers KELAG in den Bezirk Klagenfurt-Land angefordert.


Getroffene Maßnahmen:

Die Aufgabe der Flughelfer war es, das Bundesheer bei den Transportflügen, bei welchen Strommasten in unwegsames Gelände eingeflogen wurden, zu unterstützen. Des Weiteren wurden von den Flughelfern Landeplätze eingerichtet um einen reibungslosen und sicheren Flugbetrieb zu ermöglichen. Als Fluggeräte standen die S70-Black Hawk und die Alouette III im Einsatz. Die professionelle Zusammenarbeit zwischen dem Österreichischen Bundesheer, Flughelfern des KLFV und der BF, und den Mitarbeitern von KELAG Netz haben dafür gesorgt, dass in den Bereichen Plöschenberg, Kossiach und Windisch Bleiberg rasch und effizient geholfen werden konnte und somit eine stabile Stromversorgung gewährleistet wurde.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.