Hilfeleistung

PKW bergen

Einsatzkategorie: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung

Einsatzort: Villacher Straße
Datum: 01.04.2017
Alarmierungszeit: 01:17 Uhr
Einsatzende: 02:08 Uhr
Alarmierungsart: Telefon
Einsatzleiter: BO Ratheiser
Mannschaftsstärke: 10

Eingesetzte Kräfte:

Eingesetzte Fahrzeuge:

KDOF,  Organisation: Berufsfeuerwehr || TANK 1,  Organisation: Berufsfeuerwehr || KRAN,  Organisation: Berufsfeuerwehr
einsatz_20170401

Einsatzbericht :

Ein PKW mit ausländischem Kennzeichen ist mit der Front seines Fahrzeuges über die Abbruchkante der Baugrube hängen geblieben. Das Fahrzeug befand sich in solch einer Schräglage, dass der Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr selbst befreien konnte. Dieses hat keine offensichtlichen Schäden aufgewiesen und machte soweit einen unversehrten Zustand. Der Lenker des Fahrzeuges wurde bei dieser Aktion nicht verletzt.

Der PKW wurde mit dem Bergekreuz des Bergekranes über die Vorderräder angehoben. Das Fahrzeug wurde in weiterer Folge unbeschädigt mit dem Kran in eine stabile Endlage auf die Straße gebracht, sodass der Fahrer dieses wieder in Betrieb nehmen und die Fahrt wieder fortsetzen konnte.

Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.